DATENSCHUTZ - SCHWEIGEPFLICHT

1.  Der Verein beachtet das Datenschutzgesetz.
Zur ordnungsgemäßen Durchführung der Vereinsaufgaben wird eine zentrale Mitgliederdatei geführt.
Informationen daraus werden ausschließlich im Rahmen des Notwendigen an aktive Mitglieder weitergegeben. 

2.  Die aktiven Helfer unterliegen in allen ihnen bekannt werdenden Einzelheiten über persönliche Verhältnisse der von ihnen betreuten Personen der Schweigepflicht. 
Dies gilt auch für ausgeschiedene aktive Mitglieder.

3. Die Einhaltung Datenschutz-relevanter Vorschriften obliegt dem Vorstand.
Mitgliederdaten werden ausschließlich vom Vorstand erhoben und verwaltet.
Das Mitgliederverzeichnis ist nicht öffentlich zugängig und steht Dritten nicht zur Verfügung.
Unsere Zeit ist unser wertvollstes Gut - wir sollten sie nicht vergeuden.
 
Schafft euch ein Nebenamt,
ein unscheinbares,
womöglich ein geheimes Nebenamt!

Tut die Augen auf und sucht,
wo ein Mensch ein bisschen Zeit,
ein bisschen Teilnahme,
ein bisschen Gesellschaft,
ein bisschen Fürsorge braucht.

Vielleicht ist es ein Einsamer,
ein Verbitterter, ein Kranker,
ein Ungeschickter,
dem du etwas sein kannst.
Vielleicht ist`s ein Greis,
vielleicht ein Kind.

Wer kann die Verwendung
alle aufzählen,
die das kostbare Betriebskapital,
Mensch genannt,
haben kann!

An ihm fehlt es
an allen Ecken und Enden.

Darum suche,
ob sich nicht eine Anlage
für dein Menschentum findet.
Lass dich nicht abschrecken,
wenn du warten
oder experimentieren musst.
Auch auf Enttäuschungen sei gefasst.

Aber lass dir ein Nebenamt,
in dem du dich
als Mensch an Menschen ausgibst,
nicht entgehen.

Es ist dir eines bestimmt,
wenn du nur richtig willst.

Albert Schweizer
 
heute 3 Besucher (5 Hits)